Persönliche Beratung unter 0840 820 820, Mo. - Fr. von 8 - 17 Uhr

Der Glanzgrad von Leder


Leder kann sehr matt oder auch hochglänzend wie ein Lackleder sein.

Die meisten neuen Leder, aber auch sehr viele alte Leder von Möbeln und Fahrzeugen sind ursprünglich matt gewesen. Durch Pflegemittel und das Polieren mit der Bekleidung bei der Benutzung wird die Lederoberfläche mit der Zeit aufpoliert und somit glänzend. Besonders gut sieht man diesen Unterschied beim Fahrersitz eines Fahrzeuges im Vergleich zur Rückbank oder bei Möbeln im Vergleich zur Rückseite oder der Kissenzwischenräume.

Wenn ein Leder durch den Gebrauch mit der Zeit glänzend geworden ist, dann ist die Reinigung mit COLOURLOCK Lederreiniger stark und die Pflege mit COLOURLOCK Leder Protector die Empfehlung. Das Leder wird dann annähernd wieder so matt, wie es ursprünglich gewesen ist.

Manchmal muss der Glanzgrad bewusst geändert werden. Das kann vorkommen, wenn bei Fahrzeugledern nur ein Teilneubezug in der richtigen Farbe vorgenommen werden muss, aber der Glanz abweichend ist und nicht anders erworben werden kann.

Um solche Unterschiede auszugleichen, haben wir zwei farblich neutrale Varianten vom COLOURLOCK Leder Fresh im Programm. COLOURLOCK Leder Fresh Neutral MATT und GLANZ. Es ist unkomplizierter, den Glanz zu verstärken. Grössere Flächen, die matter werden sollen, sollten eher von Profis im Sprühverfahren angepasst werden. Im Gegensatz zu glänzenden Flächen kommt es dort leichter zu unerwünschten Wischspuren.

Sehr wichtig sind die vorbereitenden Arbeiten! Vor der Glanzgradanpassung muss das Leder gründlich mit COLOURLOCK Leder Reinigungsbenzin entfettet werden. Anschliessend das Leder Fresh in dünnen Schichten gleichmässig auftragen. Mehrfache Behandlungen verstärken den gewünschten Effekt. Zwischen den Schichten mit einem Fön trocknen. Der Auftrag mit der Sprühpistole ist zu empfehlen. Bei kleineren Flächen kann der Auftrag auch mit einem Schwamm erfolgen.

Die Pflegeempfehlung: Neue, matte Leder nach der Behandlung mit COLOURLOCK Leder Versiegelung schützen. Ältere Leder sollten mit COLOURLOCK Leder Protector gepflegt werden. Wichtig! Wird zu viel Pflegemittel aufgetragen, steigt der Glanzgrad. Diesen Überschuss nicht weg polieren! Entfernen Sie solche Überschüsse mit einem leicht angefeuchteten Lappen. Bei glänzenden Ledern ist COLOURLOCK Elephant Lederfett das empfohlene Pflegemittel.

Die physikalische Erklärung der Glanzunterschiede: Ein Leder ist matt, weil es unter dem Mikroskop im Querschnitt in der Oberfläche wie die Alpenlandschaft aussieht. Die Reflektion des Lichts einer rauen Oberfläche wird gestreut und sieht für das menschliche Auge matt aus. Glänzende Oberflächen reflektieren Licht parallel und sehen glänzend aus. Poliert man matte Leder glatt, werden diese glänzender.

 
Lederpflege
Lederpflege
 
 
Lederpflege
Lederpflege
 

 

 
Ein Video über die Reinigung und Pflege verspeckter Leder.
Produktempfehlungen: Reiniger Stark, Bürste, Leder Versiegelung, Leder Protector.

 


Teilen Sie diese Seite bei...