DEUTSCH | FRANÇAIS
Persönliche Beratung unter 0840 820 820, Mo. - Fr. von 8 - 17 Uhr

Die Farbauffrischung von Gitarrenverstärkern


Gitarrenverstärker und andere Produkte im Musikbereich sind häufig mit schwarz genarbten Oberflächen (z. B. Tolex) bezogen. Durch den ständigen Transport und Gebrauch bekommen solche Oberflächen dann mit der Zeit Gebrauchsspuren. Solange diese nicht zu stark sind, lassen sich solche Oberflächen wieder auffrischen.

Ist die Farbe schon angegriffen, dann kann das Leder mit unserem Leder Fresh nachgetönt werden. Dazu ist aber eine gründliche Reinigung und Entfettung Voraussetzung. Dazu verwenden Sie unser Leder Reinigungsbenzin. Raue Stellen sollten Sie zusätzlich vor der Tönung mit unserem Leder Schleifpad glätten.

Das Leder Fresh wird mit einem Schwämmchen aufgetragen. Kreisförmig oder getupft. Die einzelnen Schichten sollten immer mit einem Fön getrocknet werden, um die notwendige Deckkraft zu erreichen. Sichtbarer unregelmässiger Auftrag kann problemlos mit dem Schleifpad nochmals ausgeglichen werden und danach nochmals dünn mit Leder Fresh angepasst werden.

Lose abstehendes Material kann mit unserem Lederkleber wieder angeklebt werden. Nicht zu grosse Risse oder Brüche können mit Flüssigleder in gleicher Farbe wieder stabilisiert und gefüllt werden. Flüssigleder ist nach dem Trocknen glänzend. Der Glanzunterschied wird durch Auftupfen und Trocknen von Leder Fresh ausgeglichen.

Wie neu werden die Oberflächen durch die Behandlung nicht. Aber die Oberflächen sehen wieder deutlich schöner aus. Reicht einem dieses Ergebnis nicht, muss eine professionelle Bearbeitung durch einen Lederreparaturbetrieb vorgenommen werden. Wir empfehlen Ihnen gerne Fachbetriebe für diese Varianten.

Lederpflege

Abriebstellen
Lederpflege

und Farbablösungen
Lederpflege

nach der Auffrischung


Teilen Sie diese Seite bei...